Verfassungsschutz hat weiterem NPD-V-Mann 14.700 Euro bezahlt

Das Landesamt für Verfassungsschutz hat eine  Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Erfurter NPD-Kreisvorsitzenden Kai-Uwe T. bestätigt. In einer Pressemitteilung des Amtes heißt es: „Nach einer mehrmonatigen Erprobungsphase wurde er am 08.03.2007 als V-Mann (VM) verpflichtet. Insgesamt kam es zu 41 nachrichtendienstlichen Treffen, zuletzt am 05.09.2007, und zwar zum Zwecke seiner Abschaltung.“ Bei diesem letzten Treff wurde  […]

Read more